Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Vergessene Gasse

Strassenname:

Vergessene Gasse

Stadtteil:

Stadtgebiet

heute:

n. e.

Änderungen:

Verlorene Gasse 1782

Bemerkenswertes:

Die Bezeichnung wurde für die ganze Gegend von Hinter Adlers Brauhaus bis zu dem an der Ecke von Heveliusplatz und Am Spendhaus gelegenem Pestilenzhause gebraucht und umfasst demnach die späteren:
Kleine Ölmühlengasse
Hakelwerk
Am Spendhaus
Brandstelle (z. T.)
Weissmönchen Hintergasse
Weissmönchen Kirchengasse
Auch für einige Grundstücke der Plappergasse wurde diese Bezeichnung gebraucht.
Auch die spätere Leitergasse wurde Ende des 18 Jhd. so genannt

Endgültig verschwunden ist diese Bezeichnung erst 1817. Der Name selbst kommt von der übel beleumdeten Gottverlorenen Gegend, die man „vergessen“ sollte.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 67f+81
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy