Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Schnüffelmarkt

Strassenname:

Schnüffelmarkt

Stadtteil:

Stadtgebiet

heute:

n. e.

Änderungen:

Mittelmarkt bis 1574
Naschmarkt 1796

Bemerkenswertes:

Ein wahrscheinlich aus dem früherem Mittelmarkt hervorgegangener Lebensmittelmarkt. bekannt seit 1574. Er umfasste im Jahre 1796: von der Jopengasse die Haunummern 28-39 und 41-45, sowie von der Brotbänkengasse die Hausnummern 1-8 und 43-45.

Im gleichen Jahr wurde auch der Name Naschmarkt vermerkt.

Der Holzschnitt unten trägt die gereimte Unterschrift:

Die Milchmägde, Kirschbern und Kohlmetzen gehen hin
auf den Schnüffelmarkt sich setzn,
von Kraut und Rüben bringen viel
stets rauschen und knarren, sind nimmer still.

Es war wohl also ein Gemüse- und Naschwerkmarkt.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 88f 
Historia Gdanska ISBN 83-215-3244-6 (Bild)
Katalog zabytków sztuki Gdañsk. Warszawa 2006, S. 367
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy