Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Schild

Strassenname:

Schild

Stadtteil:

Altstadt

heute:

ul. Wiêcierze

Änderungen:

keine

Bemerkenswertes:

Die Insel zwischen der Mündung des Radaunekanals, der Mottlau und dem Eimermachergraben nannte man sei mindestens 1402, ihrer Form wegen, Schild. Als diese Straße 1908 angelegt wurde nannte man sie deswegen auch Schild. Ganz korrekt ist die Bezeichnung jedoch nicht, da die Mündung des Radaunekanals bis ins 17 Jhd. weiter nördlich lag, diese Straße also nicht auf der ehemaligen Insel liegt. Die Gegend der Straße diente im 18 Jhd. als Bleiche und wurde noch 1792 Jakobsbleiche, Mittelbleiche und Nonnenbleiche genannt.
Nach dem Krieg blieben von dieser Gasse nur Ruinen übrig. Man benannte sie in Wiêcierze (Reusengasse) um. Seit den 1950 - ern gibt es sie eigentlich nur noch auf Stadtplänen, obwohl sie im offiziellen Straßenverzeichnis weiterhin geführt wird.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 74
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy