Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Ostseestraße

Strassenname:

Ostseestraße

Stadtteil:

Langfuhr

heute:

Aleja gen. Józefa Hallera

Änderungen:

Hungerchaussee inoffizielle Benennung im 19 Jhd
Aleja Roosevelta
Aleja Sprzymierzonych
Aleja Karola Marksa

Bemerkenswertes:

Ende der 40-er Jahre des 19 Jhd, machte Danzig eine Periode der wirtschaftlichen Stagnation und Armut durch. Viele Bewohner waren ohne Arbeit und Einkommen. Zur Linderung der Not beschloss die Stadt damals eine neue große Verbindungsstraße von Brösen zur Grossen Alle zu bauen. So entstand der Straßenzug Ostseestraße/Danziger Straße. In Erinnerung an dieses Vorhaben in den Hungerjahren nannten die Danziger noch Jahrzehnte Später diesen Straßenzug "Hungerchaussee".
Nach dem Krieg begann sie den sich entwickelnden Kalten Krieg in ihren Benennungen wiederzuspiegeln. Hieß sie anfänglich noch Roosevelt Allee, änderte sich dies bereits nach kurzer Zeit in Alliierten Allee, um schließlich zu Karl – Marx – Allee zu mutieren. Erst zu Beginn der 90-er Jahre erhielt sie den Namen des polnischen Generals Haller.

Quellen:

Samp J.:"Miasto magicznych przestrzeni",ISBN 83-89091-01-1, S. 88
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy