Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Mausegasse

Strassenname:

Mausegasse

Stadtteil:

Speicherinsel

heute:

ul. Owsiana

Änderungen:

versus nemus 1385
arta platea quinta nach 1440
de achte Gasse vom Tymmerhoff 1553
neundte Quergasseasse 1620
dritte Quergasse 1710
Einhorngasse Ende des 18 Jhd.
Allaungasse 1822

Bemerkenswertes:

Die platea quinta kommt daher, dass man anfänglich die Straßen auf der Speicherinsel nummerierte, und zwar einmal von Norden her zur Milchkannengasse, und ein zweites mal bei der Milchkannengasse beginnend, in Richtung Süden. Somit hieß unsere Gasse einfach Fünfte Straße.
Die beiden späteren Namen stammen beide von hier stehenden Speichern ab. Heute heißt sie übersetzt Hafergasse.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 158f
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy