Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Logengang

Strassenname:

Logengang

Stadtteil:

Stadtgebiet

heute:

n. e.

Änderungen:

Schinkelgasse 1428
Stinkgang ab 1656
Kleiner Stinkgang nach 1656
Langer Gang ab 1933
ul. Masoñska 1945 - ?

Bemerkenswertes:

Anfänglich unter der von einem Personennamen abgeleiteten Bezeichnung Schinkelgasse bekannt, mutierte sie im 17 Jhd. zum Stinkgang. Dabei blieb es aber nicht, denn der in der Nähe gelegene Schützengang wurde ebenso genannt. Also hat man diese Gasse kurzerhand in Kleiner Stinkgang umgetauft. Erst 1877 hat man sie erneut, nach der hier inzwischen errichteten Gebäude der Loge Eugenia, in Logengang umbenannt. Nach dem Verbot der Logen durch die Nazis, änderte auch die Gasse erneut ihren Namen, sie hieß ab dato Langer Gang.
Nach dem Krieg wurde die Gasse noch einige Jahre lang unter dem Namen ul. Masoñska (Freimaurergasse) geführt um dann endgültig zu verschwinden.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 185
M. Granke i M. Ku¼niak : Informator Miasta Gdañska. Gdynia 1946
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy