Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Kolkowgasse

Strassenname:

Kolkowgasse

Stadtteil:

Niederstadt

heute:

ul. Królikarnia

Änderungen:

Dritte Adebargasse um 1650
Trägerplatz 18 Jhd.
Weidengasse 19 Jhd.
ul. Zamenhofa um 1959

Bemerkenswertes:

Entstanden Mitte des 17 Jhd, anfänglich Dritte Adebargasse genannt. Im 19 Jhd dann Trägerplatz. Bereits 1854, als diese Gasse zur Weidengasse gezählt wurde, gehörten hier 2 Grundstücke dem Kaufmann Hermann von Kolkow, der sich auch besonders um die Armenpflege verdient hatte. Letztendlich wurde die Gasse 1908 auch nach ihm benannt.
Nach dem Krieg wurde die Gasse in Królikarnia (Kaninchenstall) umbenannt und diesen Namen trägt sie bis heute.

Als 1959 in Warschau der Internationale Esperantisten Kongress stattfand plante man offensichtlich diese Gasse, zu Ehren von Ludwik Lejzer Zamenhof in ul. Zamenhoffa umzubenennen. Auf etlichen Karten dieser Zeit erscheint sie bereits unter diesem Namen. Letztendlich entschied man sich jedoch dem ehemaligen Rossbachweg in Langfuhr diese Ehre zukommen zu lassen - dieser trägt den Namen bis heute.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 170f
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy