Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

Große Allee

Strassenname:

Große Allee

Stadtteil:

Stadtgebiet/Langfuhr

heute:

Aleja Zwyciêstwa

Änderungen:

Langenfuhrtsche Allee 1822
Hindenburgallee vom 24 Mai 1933 bis Ende März 1945
Aleja Marsza³ka Rokossowskiego1945 - 1956

Bemerkenswertes:

Angelegt von Bürgermeister Gralath (1768-70). Da sie im Richtung Langfuhr führte, wurde sie auf einem Stadtplan von 1822 Langenfuhrtsche Allee genannt.
Noch vor dem Tode des Danziger Ehrenbürgers und Generalfeldmarschalls Paul von Hindenburg, wurde die Straße am 24 Mai 1933 nach ihm umbenannt. Auch die spätere Am Steffenpark gehörte ursprünglich zur Großen Allee.
Die 1915 eingeführte einheitlich Nummerierung der Grundstücke dieser Straße wurde nach dem Krieg unverändert übernommen - sie gilt bis heute.
Nach dem Kriege hieß sie bis zum 17.11.1956 Aleja Marsza³ka Rokossowskiego.

Heute heißt diese Straße übersetzt Siegesallee und erinnert somit an alle je errungene Siege..

Quellen:

Danziger Einwohnerbuch 1937/38, T II, S. 163
Kwartalnik BSG, 1998 Nr. 1, S. 29, ISSN 1428-9431
Kronika Gdañska Bd. 2
Danziger Staatsanzeiger Nr. 55 von 1933
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy