Wasserspeier Akademie
Hauptseite
Wasserspeier Akademie

An der Neuen Mottlau

Strassenname:

An der neuen Mottlau

Stadtteil:

Speicherinsel

heute:

ul. Mot³awska

Änderungen:

Hundewall bis 1792
Am Graben bis 1792

Bemerkenswertes:

Liegt an zum Schutz der Speicher in den Jahren 1361 bis 1378 künstlich geschaffenen Neuen Mottlau. Benannt nach dem gleichnamigen Bollwerk, das noch bis 1792 teils Hundewall teils Am Graben hieß. Der erste der beiden alten Namen galt für den Abschnitt zwischen Thornscher Brücke und Brandgasse und geht auf die hier, zur Bewachung der Speicherinsel gehaltenen Hunde zurück. Der zweite der alten Namen galt für den Abschnitt zwischen Schleifengasse und Turmgasse.

Quellen:

Stephan, W. Danzig. Gründung und Straßennamen. Marburg 1954, S 160
Strona g³ówna
Akademia Rzygaczy